Wine Reviews

2000 Gagliole Rosso, Podere Gagliole, Castellina – WeinWisser

Guter Gagliole. Thomas Bär vom gleichnamigen Schweizer Bankhaus macht mit einem neuen Gaglione-Jahrgang von sich reden. 2000 Gagliole Rosso, Castellina, Toskana (Sangiovese plus kleiner Anteil Cabernet Sauvignon): Sehr tiefes, sattes Purpur. Kompaktes, dichtes Bouquet, zarte Nuss- und Kaffeerösttöne, Schwarzbrot, Rauch, reife Oliven, schwarzbeerige Früchte, vielschichtig und sehr tiefgründig. Im Gaumen komplex, ausgeglichene, intensive Adstringenz, fette, bereits angerundete Tannine, viel Saft, im Finish dunkle Schokonoten und Brombeeren.

18/20 2004 – 2012

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *